11 | 05 | 2021

Click and Collect, die Speerspitze der sozialen Distanzierung

Das exponentielle Phänomen der Digitalisierung des Handels, das veränderte Konsumverhalten und vor allem die gesundheitliche Situation haben den Liefer- und Mitnahmemarkt im Restaurantbereich stark beschleunigt. Und Click and Collect ist der große Gewinner bei all diesen Veränderungen. Diese Praxis ist nicht nur für Verbraucher, sondern auch für Restaurantbesitzer zunehmend attraktiv.

Was ist Click and Collect?

Click and Collect besteht darin, dass Sie Ihr Menü zum Mitnehmen über ein Fernreservierungs-/Bestellsystem anbieten. Der Kunde bestellt über eine Online-Plattform oder Ihre Website und kommt um seine Bestellung direkt in Ihrem Restaurant abzuholen, sobald sie fertig ist. Dieses System ist in der aktuellen Situation sehr interessant. In der Tat ermöglicht es Ihnen, Zwischenhändler (Lieferung) und soziale Interaktionen mit anderen Kunden, die direkt vor Ort bestellen, zu begrenzen.

Das Interesse von Click and Collect in Zeiten der Gesundheitskrise

Kurzfristige Entlassungen und Entbindungen folgen und verflechten sich, und Sie können keine Öffentlichkeit im Raum empfangen.

Zusammen mit der Lieferung ermöglicht Click and Collect, dass Sie Ihr Geschäft zumindest teilweise weiterführen können, und das in größter Rücksichtnahme auf die Barrieregesten. Damit tragen Sie zur Einhaltung der sozialen Distanzierung bei.

Durch die Zentralisierung des Bestellwesens auf einer Online-Schnittstelle können sich Ihre Teams auf die Zubereitung der Speisen konzentrieren. Außerdem müssen Sie sich nicht um den Versand der Bestellung kümmern, der Kunde kommt zu Ihnen. Dieser muss nur noch das Zeitfenster wählen, zu dem er seine Bestellung abholen möchte. Schließlich können Sie Ihr Öffnungszeitfenster an die geltende Ausgangssperre anpassen.

Langfristige Vorteile für Restaurantbesitzer

Neben der Möglichkeit, soziale Distanzierungsregeln durchzusetzen und den Verkauf fortzusetzen, auch wenn die Terrasse geschlossen ist, bietet Click and Collect viele langfristige Vorteile:

  • Eine Upsell-freundliche Verkaufsstrategie: Die Implementierung spezieller Click-and-Collect-Formeln und die Präsentation von Produkten erhöht den Wert des durchschnittlichen Warenkorbs und ermutigt Kunden, mehr zu kaufen!
  • Erstellung einer eigenen Kundendatenbank: Bei der Bestellung mit Click and Collect melden sich Ihre Kunden an und geben ihre Daten ein. Diese Daten sind interessant, um Ihre Kommunikationsstrategien weiterzuentwickeln.
  • Die Gewissheit, eine breitere Zielgruppe zu erreichen: Der Vorteil von Click and Collect ist, dass Sie eine große Chance haben, neue Kunden zu gewinnen, die nicht unbedingt die Gelegenheit gehabt hätten, physisch an Ihrem Restaurant vorbeizukommen. Mit dieser Online-Aktivität können Sie Ihren Umsatz erheblich steigern! Beachten Sie jedoch, dass Sie in der Lage sein müssen, mit dem Tempo mitzuhalten.

Vorteile für Verbraucher

Click and Collect ist für Verbraucher sehr attraktiv, und das aus gutem Grund:

    • Sie haben den Luxus, ihr Gericht frei wählen zu können, jederzeit
    • Sie können das Zeitfenster wählen, das ihnen passt, um ihre Bestellung abzuholen

Damit sind sie von Lieferkosten befreit

  • Sie müssen nicht in einer Warteschlange warten: Ihr Essen ist fertig, wenn sie ankommen.

Wie richten Sie ein Click-and-Collect-System in Ihrem Restaurant ein?

Zuerst müssen Sie die Plattform wählen, über die Ihre Kunden die Speisekarte einsehen, eine Bestellung aufgeben und bezahlen können. Und dafür haben Sie die Wahl: Ihre eigene Website, in Ihre Website integrierte Erweiterungen oder sogar eine Klick-und-Abhol-App speziell für Gastronomen.

Beachten Sie, dass Sie Online-Zahlungen anbieten müssen, damit Ihre Kunden ihre Bestellung online abschließen können und sie nur einmal im Restaurant abholen müssen.

Einige Tipps zur erfolgreichen Implementierung von Click and Collect

Hier sind einige wertvolle Tipps für eine erfolgreiche und optimale Click and Collect-Implementierung.

Bewerben Sie Ihren neuen Vertriebskanal so gut wie möglich

Ihre Kommunikationsstrategie spielt eine fundamentale Rolle bei der Vermittlung der Ankunft von Click and Collect in Ihrem Restaurant. Stellen Sie die Informationen klar und regelmäßig auf Ihrer Website, in Ihren verschiedenen sozialen Netzwerken, auf Ihrer Google My Business-Seite, über ein E-Mailing und sogar im Geschäft zur Verfügung. Wenn Sie die Ankunft dieser neuen Bestellmethode hervorheben, können Sie den Ball ins Rollen bringen und loyale und zukünftige Kunden ermutigen, den Sprung zu wagen.

Heben Sie Ihre Dienstleistungen und Gerichte hervor

Schöne, appetitanregende Fotos, vollständige Beschreibungen, eine Liste der Zutaten und warum nicht auch spezielle Angebote, die für Click and Collect reserviert sind; Es ist wichtig, dass Sie Ihre Vorzüge hervorheben, um Ihre Kunden zum Bestellen zu ermutigen. Und es ist bewiesen: Der durchschnittliche Warenkorb bei einer Online-Bestellung ist höher als bei Bestellungen vor Ort.

Bestände sorgfältig pflegen

Es kommt darauf an, wie Sie täglich arbeiten. Aber Sie müssen besonders aufmerksam auf Ihren Bestand achten, um zu vermeiden, dass Kunden Gerichte bestellen, die nicht mehr verfügbar sind. Auf diese Weise vermeiden Sie Enttäuschungen und negatives Feedback.

Überdenken Sie das Layout Ihres Restaurants

Sie bewirten kein Publikum im Speisesaal. Dies ist also der perfekte Zeitpunkt, um die Räume in Ihrem Restaurant neu zu ordnen und eine spezielle Ecke für Click-and-Collect-Bestellungen einzurichten. Zusätzlich können Sie ein Einbahnstraßensystem einrichten, um Schrankengesten zu verstärken.