L’écosystème intégré d’Adoria

Kassen-Editoren

Merim Group

Verkaufsdaten und Inventarstatus liefern tatsächliche Verbrauchsdaten.

Adoria analysiert die Diskrepanzen zwischen theoretischem und tatsächlichem Verbrauch, um Schwund genau zu identifizieren. Die Rezeptkarten, die die meisten Verluste verursachen, werden erkannt, so dass der Gastronom handeln kann, um die Verschwendung zu reduzieren. Die Lebensmittelkosten sind unter Kontrolle.

Die Entscheidung für die Integration von Merim und Adoria ist eine Garantie für hohe betriebliche Effizienz: Wir arbeiten seit mehreren Jahren bei Großkundeneinsätzen zusammen.

Merim sendet Karten- und Verkaufsdaten an Adoria, mit einer sehr zuverlässigen Verbindung zwischen den Rezeptkarten auf Adoria und den zum Verkauf stehenden Artikeln.

Verkaufs- und Inventarstatus (Bestände, Bestellungen, Verluste) liefern aktuelle Verbrauchsdaten.

Merim in ein paar Worten

Merim stattet Restaurantketten mit einer kompletten Management- und Marketingsoftware (Restaurant Management Software) aus. Sie bieten digitales Journey Management, Drive-through Lane Realisation (physisch und digital), Restaurant Management, Marketing Kampagnen, Produktionsorganisation, internes und externes Bestellmanagement, Zahlung und Datenrückmeldung und -verarbeitung.

Merim bietet auch seine Dienste für die Realisierung von Beschilderung, Layout und Herstellung von Innen- und Außen-Kollektivmöbeln an.
Das Team besteht aus mehr als 130 Mitarbeitern, die entschlossen sind, die Zukunft von Foodtech gemeinsam zu gestalten. Viele große internationale Marken wie Burker King oder McDonald's vertrauen auf Merim, wenn es darum geht, ihnen alle notwendigen Technologien für eine einfache, flüssige und digitale Customer Journey zu bieten.

> https://www.merim-groupe.com/

X
Sehen Sie sich unser neuestes Video an
Adoria | Erfahrungsbericht Kunde Emera : Pierre Mazaud, Leiter der Gastronomie und Freddy Baudry,...